München

Vereinsausflug nach München

Vom 29.-31. Oktober 2017 fand der Jahresausflug nach München statt. Mit dem Zug ging es am Sonntagvormittag über Basel, Mannheim nach München. Dort angekommen, bezogen wir als erstes unser Hotel. Am Abend wurde dann die erste Erkundung der Innenstadt unternommen. Im "Augustiner-Keller" nahmen wir dann das Abendessen mit ein paar Getränken zu uns, um dann noch durch die Innenstadt zu ziehen. 
Am nächsten Tag und dem ausgiebigen Frühstück wollten wir die Bavaria-Filmstadt besuchen. Nach einer langen Strassenbahnfahrt in den Aussenbezirk von München und einem kleinen Fußmarsch erreichten wir das Gelände. Dort mussten wir aber feststellen, dass wir nicht die einzigen waren, die den Plan gefasst hatten, die Hallen der Filmstadt zu besuchen. Wir zogen es vor, wieder in die Innenstadt von München zu gehen. Bis zum Abend schlenderten wir durch die Stadt und besichtigten unter anderem den Viktualienmarkt und den Bierkeller der "Brauerei Pschorr". Zum Abendessen trafen wir uns dann alle wieder beim "Schnitzelwirt im Spatenhof". Den restlichen Abend verbrachten wir dann im Hotel bei geselliger Runde im Foyer. 
Der Abreisetag startete wieder mit einem sehr ausgiebigem Frühstück, das dann fliesend in die Aufnahme von alkoholischem Grundnahrungsmittel im Foyer überging. Gegen Mittag ging es dann wieder Richtung Hauptbahnhof, wo wir dann den Heimweg antraten. Über Ulm, Biberach vorbei am Bodensee bei untergehender Sonne kamen wir am späten Abend alle wieder wohlbehalten in unserer Heimat an.